April 2011

Calimeros und Nicolas Senn im Alpenblick

30.04.2011

Die erfolgreichste Schlagerband der Schweiz!!

.... die fantastische Geschichte der erfolgreichsten Schlagerband der Schweiz aller Zeiten. Es ist die Geschichte  der Calimeros, die 2007 bereits 30 Jahre jung ist! Keine andere Schlagergruppe hat bis zum heutigen Zeitpunkt auch nur annähernd soviel Edelmetall gesammelt wie die Calimeros! 12x Gold und 5x Platin, auch das unglaublich aber wahr!  Die Calimeros feiern mit ihren Fans und grossen Gast-Interpreten wie Amigos, Paldauer, Nockalm Quintett etc., jedes Jahr ihr eigenes Openair in Uetendorf (CH), das inzw. auch über die Grenze hinaus bekannt geworden ist. 2009 stellen die Calimeros ihr neuestes Album „Der Traum der Liebe“ vor, das wiederum in bewährten und bekannte Calimeros-Stil komponiert und produziert wurde.

Im Bild mitte: "Die Calimeros", Hotelchef Georg Segl und die erfolgreiche Unternehmerfamilie Gössi aus der Schweiz

 

Nicolas Senn

Mit vier Jahren sah Nicolas Senn (1989) ein Konzert der Appenzeller Streichmusik Alder-Buebe und war sofort vom Hackbrett mit seinen 125 Saiten fasziniert. Inzwischen spielt der Hackbrettvirtuose nicht nur in der Schweiz, sondern auch im Ausland (u.a. Konzerte in Russland, Hong Kong oder für ein Hilfsprojekt als Première auf dem Gipfel des Kilimanjaro (5'895 M.ü.M). Wer nun aber nur traditionelle Melodien erwartet, täuscht sich: Der vielseitige Hackbrettler ist derzeit mit dem bekannten Rapper Bligg auf Tournee,begeistert aber auch mit einer international‐vielfältigen Solo-Show. 2010 spielte er als erster Mensch auf dem Gipfel des 5895 Meter hohen Kilimanjaro‐Massivs mit einem Appenzeller Hackbrett und gewann den Schweizer Final des Grand‐Prix der Volksmusik. Im Bild: Nicolas Senn und  Hotelchef Georg Segl aus dem Hotel Alpenblick in Zell am See

 

Frohe Ostern

24.04.2011

wünscht Familie Segl und das gesamte Alpenblickteam!!!

PS. Für unsere Kinder die bei uns auf Urlaub sind,  hat der Alpenblick-Osterhase bereits gestern kleine Nesterl im Alpenblickhotelgarten versteckt!!!

Wer ist bei Euch der Palmesel???

17.04.2011

 

 

Familie Segl

und das gesamte Alpenblick Team

wünschen allen

Hotelgästen und Alpenblickfreunden

einen schönen, sonnigen Palmsonntag!

 

 

Übrigens - bei uns in der Region gibt’s einen lustigen Brauch:

 

Jenes Familienmitglied, welches in der Früh aus letztes aufsteht,

wird an diesem Tag als der Palmesel bezeichnet!! 

 

 

Also, wer ist Euer Palmesel ?

 

Der Winter ist zurück....

14.04.2011

20 cm Neuschnee auf der Schmitten!
Geöffnete Anlagen auf der Schmitten: trassXpress, Kapellenbahn und Hahnkopflift

Großer Ansturm beim Gstanzl-Auftakt im Alpenblick!!

02.04.2011

Bissige Pointen, Seitenhiebe auf die Politik oder die Zeller und dazu noch „a schneidige Musi“:

300 Gäste strömten am Freitag den 01.04.2011 in Alpenblick!!

Bei ausgelassener Stimmung und frisch gezapften Kaiser Bier wurde dies ein geselliger Abend im Zeichen der Volkskultur.

Moderiert wurde diese Veranstaltung vom beliebten ORF Moderator Philip Meikl, der auch heuer wieder das Kaltenhauser Gstanzlsingen musikalisch gestalten und moderieren wird.

Mit dem  „Pinzga Liad“ zur Einstimmung und den „Deutinger Buam“ aus Eschenau brachte er gleich alle in Gstanzelstimmung.

Nach diesem Abend waren sich alle einig: „Das alte Volkslied lebt im Pinzgau“.

 

 

 

Alpenblick auf YouTube

Alpenblick auf YouTube

Sommercard-Highlight

 Die Zell am See-Kaprun Sommercard im Sporthotel Alpenblick

Unser Geschenk an Sie!

Alle Details dazu

Virtueller Rundgang

Urlaub im Hotel Alpenblick in Österreich, Wellnesshotel, Sporthotel, Winter Sommer

Um sich auf Ihren Urlaub richtig einstimmen zu können, besuchen sie unseren virtuellen Flash-Rundgang.

Zum virtuellen Rundgang

April 2011April 2011April 2011April 2011April 2011April 2011April 2011April 2011