3 Skigebiete + Gletscher in Zell am See-Kaprun

Mit nur einem Skipass können die vielfältigen Piste am Gletscher-Skigebiet Kitzsteinhorn Kaprun, die Schmittenhöhe in Zell am See und den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erleben.

  • 408 bestens präparierte Pistenkilometer
  • 121 Anlagen inklusive Gletscherskigebiet
  • Alles in Einem: mit der neuen Ski ALPIN CARD von der Stadt direkt auf die Piste

Hier kommen Wintersportler voll auf ihre Kosten!

Ornament Icon, 4*s Hotel Alpenblick Zell am See
Video abspielen, 4*s Hotel Alpenblick Zell am See

Gletscher Skigebiet
Kitzsteinhorn

Ski in-Ski out in das 100% sichere Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Hier kann man direkt ab Oktober den Pistenspaß genießen.

  • 61 Pistenkilometer
  • 5 Freeride Lines
  • 3 Snowparks
  • Direkte Verbindung zu den Familienpisten am Maiskogel
  • Black Mamba: Die schwarze Piste mit bis zu 63% Steigung
Video abspielen, 4*s Hotel Alpenblick Zell am See

Schmittenhöhe
Zell am See

Das Panorama- und Familienskigebiet direkt am Hausberg Schmitten bietet alles, was das Skifahrerherz begehrt. Es ist direkt via zellamseeXpress mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn verbunden.

  • 77 Pistenkilometer
  • Nachtskifahren
  • gemütliche Hütten & sonnige Terrassen
  • Traum-Panorama auf bis zu 30 Dreitausender der Hohen Tauern
  • Für Kinder: Skifahren mit Schmidolin dem Drachen
Skifahren, 4*s Aktivhotel Zell am See
Video abspielen, 4*s Hotel Alpenblick Zell am See

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Besonders für seine Freeride-Slopes bekannt ist der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn aber auch ein Eldorado für Skifahrer aller Niveaus.

  • 270 Pistenkilometer
  • WM-Abfahrt
  • 60 Skihütten
  • 70 Seilbahnen und Lifte
  • Zahlreiche Snowparks & 1 Freeride Park
  • Flutlichtpisten & Rodelbahnen

3K K-onnection

Die 3K K-onnection verbindet Kaprun, den Maiskogel und das Kitzsteinhorn und schafft so eine nahtlose Verbindung zwischen Berg und Tal. Die 12 Kilometer lange Seilbahn verbindet bequem zwischen Zentrum Kaprun, der Maiskogelstation Stanger, der Maiskogel Bergstation und der Bergstation Langwied.

  • 3 Skigebiete mit 408 Premium-Pistenkilometer
  • Einzigartige Panoramafahrt verbindet 2.261 Höhenmeter
  • Ganzjährige Verbindung
  • Ski-in Ski-out vom Zentrum Kaprun bis auf das Kitzsteinhorn

Freeriden am Gletscher

Beim Freeriden am Kitzsteinhorn kommen Sie in den Genuss unberührten Tiefschnees.

Mit einheimischen Guides entdecken Sie die schönsten Lines abseits der präparierten Pisten. In Workshops lernen Sie alles über das Freeriden. Damit Sie sicher unterwegs sind.

Feinster Powder, blitzblauer Himmel und wohltuende Stille: eine traumhafte Szenerie, die Sie am Kitzsteinhorn in Kaprun erwartet. Doch bevor es auf die Tiefschneehänge geht, ist Vorbereitung das A und O: Safety comes first.

Beim Einstieg jeder Freeride-Route befindet sich ein Freeride Info Point – hier erhalten Sie Informationen zur Beschaffenheit der Hänge und Gefahrenstellen. Zudem gibt es Tipps zu sicherem Fahrverhalten und zur schönsten Fahrlinie. Die markierten Freeride-Routen werden selbstverständlich nicht präpariert. Natürlich finden auch regelmäßige Freeride Camps statt, damit das Freeriden noch mehr Freude macht!

Das Kitzsteinhorn ist auch Austragungsort des X Over Ride, ein Teil des Freeride World Tour Qualifiers!